Sabine Zoglauer
 
Elmsbrink 6, 49328 Melle - OT Wetter
Mobil: 01 52 / 34 25 02 79

info@die-flexible-hundeschule.de

Hundetrainerin und Verhaltensberaterin für Hunde
Tierkommunikatorin und Coach
Sachkundenachweis NHundG
HF-Sachkundenachweis BH/VT und BHA
Sachkundenachweis CfBrH

Mitglied im Club für Britische Hütehunde e. V.
(VDH [Verband für das Deutsche Hundewesen] und
FCI [Fédération Cynologique Internationale]

 

 

 

 

Johann Wolfgang von Goethe:
"Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah.
Lerne nur das Glück ergreifen:
Denn das Glück ist immer da."

 

 

 

 

 

 

 

    

 

 

 

 

 


 












           

       
       
       
       
       
       
 


 
 


Alle Informationen zum Sachkundenachweis bzgl. des
Niedersächsischen Hundegesetzes
über das Halten
von Hunden (NHundG)
finden Sie hier:

 

 

Welche Menschen leben für Sie Ihre flexible Hundeschule?

Eine Kundin sagte eines Tages zu mir: "Sabine, du bist wie ein Border Collie."
Besser kann man mich vielleicht wirklich nicht beschreiben, danke Steffi!

Meine Hunde - meine Arbeitspartner -
gemeinsam Arbeiten und gemeinsame Urlaube
wir lieben Abenteuer und entdecken gemeinsam ferne Länder und genießen die so wundervolle Natur unserer Erde.

Und dennoch:
my home is my castle -
die Hundeschule grenzt an mein privates Grundstück an, und auf ca. 3200 qm kann ich mein Hobby Natur und Garten ausleben.

Werkeln mit der Natur -
und so kreiere ich all unser Equipment für die Hundeschule selber - aus natürlich Werkstoffen und mit unschädlichen Lacken und Farben.
Hierbei achte ich natürlich auf die Vorgaben
des FCI und VDH!

Malen, Zeichnen, Kreativität -
Lehmputz und Zeichnungen aus Lehmfarbe, mit viel Liebe zum Detail habe ich uns einen kleinen
und gemütlichen "Tante Emma Laden" erschaffen.

Lesen und Lernen für Sie -
die schier unendlichen Weiten weltweites Wissen -
ich sauge alles auf wie ein Schwamm und bin wie ein Bücherwurm und liebe Fortbildungen.


Ich verbinde Berufliches und Privates
mit meinen persönlichen Fähigkeiten!

 


 

Die Welt mit Kinderaugen sehen

In meiner Kindheit begleiteten mich die Hunde
unserer Familie:
Dackel Carlos und Dackel Calli

Ich könnte unzählig viele Geschichten erzählen...

Unsere eigenen Hunden reichten mir wohl schon damals nicht aus. Ich besuchte die Nachbarn und ihre Hunde und führte Nachbarshunde aus. Und können Sie sich vorstellen, wie stolz ich war, wenn ich den großen Bernhadiner ausführte?

Ein sehr imposantes Erlebnis hatte ich als 3jährige. Zu Besuch bei Nachbarn mit einer Deutschen Dogge durfte ich zu dieser Hündin mit in ihr Körbchen. Die Hündin saß, und ich hockte unter ihr. Können Sie sich vorstellen, wie weit ihr Kopf entfernt war?

Auf einer Fähre bin ich meinen Eltern weggelaufen, nur weil ich einen Neufundländer gesehen hatte. Das Fell war einfach zu einladend.


Wunderschöne Erinnerungen -
meine Kindheit prägte bereits die
Liebe zu Hunden!

 


 

Die Hundeschule mit Kinderaugen sehen

An dieser Stelle eine Hommage auf meine beiden Töchter Janina und Yasmin:

unser erster Hundeplatz befand sich in Sondermühlen auf einem landwirtschaftlichen Betrieb. Meine Kinder waren nicht mehr gesehen - Kühe melken, Geburten erleben, Floß fahren, Klettern auf Heuballen, Hütten bauen in angrenzenden Wäldern.

Und natürlich haben sie an unzähligen Hundestunden und gemeinsamen Hundeschulaktivitäten teilgenommen. Immer mit dabei und mittendrin im Geschehen.

Nun sind sie mittlerweile erwachsen und gehen
ihre Wege als tiermedizinische Fachangestellte und angehende Hundephysiotherapeutin.

Noch heute schwelgen sie in Erinnerungen
und sind mit Ihrer flexiblen Hundeschule
fest verwurzelt und springen ein,
wenn "Not am Mann" ist!


Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm!

Danke für eure Hilfen,
danke für euer Sein!

 


 

Unsere Familie wäre nicht vollständig ohne unsere beiden Katzen:



mein Ruhepol Smokey und
unser Mäusefänger Krabat


 

Die wertvolle Erfahrung Pflegestelle zu sein

Hunde suchen ein Zuhause!

Die Tätigkeit, ehrenamtlich Pflegehunde
aufzunehmen erfüllte mich immens.

Erziehung, Ausbildung, das Zeigen der großen weiten Welt - welch wundervolle Aufgabe!

Damals gab es unsere Hundeschule noch nicht,
und so lernte ich auf diesem Weg so viele heutige
Kollegen kennen und belegte unzählige Kurse und Seminare.

Ich denke gerne an diese Zeit zurück!

All unsere Pflegehunde haben so wundervolle
neue Zuhause gefunden und leben
(bzw. lebten) ein wunderschönes Hundeleben.

Danke, dass ihr mich ein Stück
meines Weges begleitet habt!

Ein jeder von euch brachte mir viele wundervolle Momente und auch Aufgaben,
wir sind gemeinsam gewachsen.

Danke für unsere gemeinsame Zeit!

 


 

Mentoring und Coaching

Heute bin ich Ihr Mentor und Ihr Coach, auf meinem Lernweg habe ich so viele renommierte Persönlich- keiten kennengelernt, ich danken ihnen allen von Herzen!

Meine Interessen sind vielfältig und vielschichtig, und so war es mir auch immer ein Anliegen nicht nur so viel über unsere besten Freunde und Partner Wissen zu erlangen sondern auch über ihre Vorfahren -
den Wölfen mit all ihren Unterarten.

In Theorie und Praxis habe ich über Jahre
mein Wissen erlangt. Ganzheitlich lerne ich täglich dazu und gebe mein Wissen nur zu gerne
an Sie weiter.

Ich freue mich über die enge Zusammenarbeit
mit Tierärzten, Verhaltenstherapeuten, Hundephysiotherapeuten,
Heilpraktikern und Energetikern.

Gerne würde ich jetzt alle Mentoren und Kollegen namentlich erwähnen, doch das würde zu weit führen.

Und somit benne ich an dieser Stelle nur eine ganz besondere "Dame" in meinem Leben:

meine Mischlingshündin Tessy
dein Mentoring war unbeschreibbar unvergleichlich
und nur zu eindringlich -

dank dir gibt es überhaupt
unsere flexible Hundeschule.
Dank dir stehe ich nun, wie und wo ich stehe.

Danke für alles, danke für dein Sein!

 

 


 

Herzlich Willkommen auf der Welt - mit:

Das Züchten von Hunden - meine weitere Passion,
eine so wundervolle Aufgabe

Auch hierüber habe ich so viel Mentoring erhalten - von anderen Züchtern, namhaften Wissenschaftlern und Forschern,

herzlichen Dank für all euer Mentoring!

Eine kleine Handvoll Leben und Ihr bester Freund -
herzlich Willkommen auf der Welt!

Aus Liebe zu Hunden!

 


 

Eine Hommage auf Sie!

Nichts ist so wertvoll wie all die praktischen Erfahrungen und das damit verbundene Wissen!
 

 Und so möchte ich mich an dieser Stelle von Herzen bei Ihnen und Ihren Hunden bedanken!

 Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen über all die Jahre und für all die vielen wunderbaren gemeinsamen Momente!
 Danke, dass ich Sie ein Stück Ihres Lebensweges begleiten darf - als Hundetrainer, als Mentor, als Coach, als  Seelsorger, als Freund.

 Das Leben ist so manches Mal wie eine Achterbahn - gespickt von Höhe und Tiefen, Glückseligkeit und Trauer.

 Einige Kunden sind seit Jahren dabei, so lang, dass ich die Glücksmomente der Welpenzeit miterleben durfte, auf-
 wühlende Momente wie in der Pubertät, Erfolge über erreichte Ziele, jedoch auch Krankheiten und natürlich auch den
 Tod.

 Es erfüllt mich mit Stolz mich mit Ihnen zu freuen und die traurigen Momente des Lebens zu begleiten, danke dafür!

 Und ich danke Ihnen für Ihre Offenheit, Ihr Lernen wollen, Sie formen Ihre flexible Hundeschule zu dem was sie ist:

 ein ganz besonderer und wertvoller Ort mit Ihnen gemeinsam!
 

 In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihrem Hund von Herzen ein wunderschönes gemeinsames Hundeleben voller  Vertrauen, Zusammenarbeit, Zuneigung und Harmonie. Ihnen persönlich wünsche ich viele, viele wunderbare Momente
 auf Ihrem Lebensweg mit Ihrem Hund an Ihrer Seite - ein ganzes Hundeleben lang!

 Herzlichst, Ihre Sabine Zoglauer


 

Copyright © 2005-2018 Die flexible Hundeschule - Sabine Zoglauer. Alle Rechte vorbehalten.
info@die-flexible-hundeschule.de