Trainingszentrum Elmsbrink
Hundeschule, Vorträge und Seminare
Beratung zu Hundekauf und Hundevermittlung
mit Hundepension


Andere nennen sich flexibel, wir sind es -
seit 2005 für Sie und Ihren Hund!


Sabine Zoglauer
 
Elmsbrink 6, 49328 Melle - OT Wetter
Mobil: 01 52 / 34 25 02 79

info@die-flexible-hundeschule.de 

Hundetrainerin und Verhaltensberaterin für Hunde
Tierkommunikatorin und Coach
Sachkundenachweis NHundG
HF-Sachkundenachweis BH/VT und BHA
Sachkundenachweis CfBrH

Mitglied im Club für Britische Hütehunde e. V.
(VDH [Verband für das Deutsche Hundewesen] und
FCI [Fédération Cynologique Internationale])

 


 

 

  
     

 
















Alle Informationen zum Sachkundenachweis bzgl. des
Niedersächsischen Hundegesetzes
über das Halten
von Hunden (NHundG)
finden Sie hier:

 

 

     

An dieser Stelle möchte ich Ihnen die Firmenphilosophie

näher bringen.

Über die Buttons erfahren Sie mehr über mich und meine Hunde Tessy, Nanook Coco und Nugget.


Seit Gründung im Jahre 2005 diente uns bis ins Jahr 2012 der Hundeplatz an den Laerbachwiesen 21 in Melle
als wundervoller Ort für viele unserer Hundeschulaktivitäten:


 

Seitdem steht uns nun unser Trainingszentrum am
Elmsbrink 6, 49328 Melle mit ca. 2000 qm Fläche zur Verfügung.
Desweiteren dient uns ein Seminarraum wetterunabhängig für Vorträge und Seminare.
Eine Teeküche und sanitäre Anlagen sind ergänzend vorhanden.


Ein kleiner Teil unseres Hundeplatzes

Ländlich gelegen und dennoch äußerst verkehrsgünstig (unweit der Autobahnabfahrt Melle-Riemsloh) können wir uns gemeinsam entfalten und die angrenzende Umgebung (Felder und Wälder, Städte und Vororte)
in unsere Vorhaben mit einfließen lassen.

Ein Ort, an dem Sie und Ihr Hund sich rundum wohlfühlen und viele wunderschöne Momente
miteinander erleben und genießen - entfliehen Sie dem Stress des Alltags
!


Ein Ort des Verständnisses und der Freundschaft:


Luise und Sam


Tessy und Mika

 

Ein Ort für gemeinschaftliche Unternehmungen, der Hilfsbereitschaft und der Unterstützung:


Wir folgten gerne A.´s Einladung mit ihrer Bounty zur Agilitystunde und anschließendem Essen
bei sich zu Hause.


Sturmschaden: ein herzliches Danke-
schön für eure Hilfsbereitschaft und
Unterstützung bei unserer Aufräumaktion!

 
 


- für Sie flexibel bei Terminabsprachen
- für Sie flexibel in Bezug auf die Rasse Ihres Hundes
- für Sie flexibel in der Berücksichtigung Ihrer persönlichen Wünsche und Ziele
- für Sie flexibles Eingehen auf die verschiedenen Charaktere von Mensch und Hund
- für Sie flexibel bezüglich der verschiedenen Lehrmethoden, auf Sie und Ihren Hund zugeschnitten

 

Flexibel gehen wir auf jeden einzelnen Hund ein - auf seine Rassezugehörigkeit, auf sein Alter und auf seinen Charakter. Uns sind alle Hunde herzlich willkommen - ob klein, ob groß:



Terrier-Mischlingshündin Paula


Bernhardinerhündin Heidi

 

Unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Möglichkeiten für die Erziehung Ihres Hundes
gehen wir persönlich auch auf Sie flexibel ein.
Wir wünschen uns für Sie eine harmonische Mensch-Hund-Teambildung zum baldigen Erreichen Ihrer persönlichen Ziele; einen Hund an Ihrer Seite, der gerne mit Ihnen zusammenarbeitet:


Australian Cattle Dog-Rüde Snoops


Mischlingsrüde Linus

 

Kein Kurssystem

 Anstelle eines Kurssystemes biete ich Ihnen verschiedene Gruppen an und suche mit Ihnen gemeinsam die passende aus,  damit es für Sie und auch für Ihren Hund stimmig ist.

 Die Themeninhalte gleichen sich oft innerhalb der verschiedenen Gruppenstunde, jedoch passe ich die Anforderungen jeden  Teilnehmer an.

 In dieser Form ist es Ihnen möglich, jederzeit zu uns zu kommen - sei es, dass gerade ein Welpe bei Ihnen eingezogen ist,
 sei es, dass Sie einen Nothund aufgenommen haben, sei es, dass Sie gerne die Hundeschule wechseln möchten.

 Dann bleiben Sie einfach so lange, wie es Ihnen beliebt. Durch die monatliche Kündigungsfrist bin ich auch in dieser Hinsicht  flexibel für Sie. Viele Kunden kommen schon seit Jahren, für einige Kunden ist das Wissen einer Einzelstunde für ihren Alltag  ausreichend, andere möchten lediglich die Welpenstunden absolvieren, wieder andere bis ihr Hund ein Jahr alt ist. Gerne  unterstütze ich Sie in all Ihren Vorhaben.

 Ideenbepackt und kreativ gestalte ich abwechslungsreich und vielseitig unsere gemeinsamen Aktivitäten.

 

Die Teilnehmerzahl der Gruppen


 Auch weiterhin ist es mein Wunsch, Ihnen durch die sehr geringen Teilnehmerzahlen unserer Gruppenstunden die  Aufmerksamkeit und Unterstützung bieten, die Sie verdienen.

 Unsere Wunschgröße sind hierfür 5 Mensch-Hund-Teams. Ab 6 Teilnehmern stellen wir die ersten Überlegungen an, eine  Gruppe zu teilen und halten Rücksprache bzgl. Ihrer eigenen Wünsche. Ab 7 Teilnehmern teilen wir die Gruppen.
 
 Die Ausnahme bildet die Kindergruppe, diese ist auf 3 Mensch-Hund-Teams begrenzt.

 

 Wissen und Erfahrung


 Dass die Haltung, Erziehung und die Ausbildung von Hunden ein sehr breitgefächertes Thema ist und ständige Wandlungen,  Neuerungen und Verbesserungen beinhaltet, dessen bin ich mir bewusst.

 Inzwischen greife ich auf meine jahrelangen Erfahrungswerte in Pädagogik und Didaktik zurück und weiß um die  Erforderlichkeit von praxisnahem Verständnis, Kompaktheit und Kompetenz.

 Ich möchte nicht einfach, dass Sie etwas gemeinsam mit Ihrem Hund umsetzen. Ich möchte, dass Sie verstehen, warum
 diese Umsetzung jetzt gerade so wichtig ist und handel gerne nach dem Zitat von Konfuzius, einem chinesischen
 Philosophen:
 

"Erzähle mir und ich vergesse.
Zeige mir und ich erinnere.
Lass mich tun und ich verstehe."


Hundeerziehung und das Zusammenleben mit Hunden ist weit mehr als nur Unterordnung:



Paul, Toby und Jenny während
einer Gruppenstunde 

Wanja, Lucy, Kiro, Paula und Nanook während
einer Gruppenstunde

 

Vielmehr ist mein Ziel für Sie die Einordnung Ihres Hundes in Ihr soziales Gefüge und
das Erleben vieler wunderbarer Momente gemeinsam mit Ihrem Hund
unter Einbezug des gegenseitigen Verständnisses: 


B. mit ihrem Kiro


C. mit ihrer Lara

 

Mein Angebot für Sie ist abwechslungsreich und ideenbepackt -
mit wechselnden Örtlichkeiten und Stundeninhalten:


klassische Sitz Bleib-Übung in der Innenstadt von
Melle während einer Gruppenstunde...
 


...und auf dem Hundeplatz
während einer Gruppenstunde
 


Platz Bleib einmal anders während einer Gruppenstunde auf dem Hundeplatz


 

 


Brückenbegehung während einer Gruppen-
stunde im Heldenhain Melle

  

 

 Auch wenn ich mich schon sehr lange und intensiv mit dem großen und schier unendlichen Thema Caniden - vorrangig mit  Hunden und Wölfen - ganzheitlich beschäftigen, so möchte ich auch weiterhin an unzähligen Vorträgen, Kursen,  Seminaren und Worksshops teilnehmen. Ich möchte noch viele viele Fachbücher für Sie lesen, Bildmaterial anschauen und  Messen besuchen.

 Die eigene Fortbildung stellt für mich einen sehr hohen Stellenwert dar. Ich bediene mich hierzu sehr gerne neuesten  wissenschaftlichen Erkenntnissen und renommierten Referenten. Hochkarätige und äußerst anspruchsvolle Vorträge und  Seminare belegen ich gerne für Sie.

 Auch ist in meinen Augen für einen sicheren Hundeschulbetrieb ein Erste-Hilfe-Kurs am Hund eine Grundvoraussetzung
 zum Führen einer Hundeschule.

 Ein Kunde sagte einmal zu mir: "Sabine, ich kenne keinen anderen Menschen, der so viel über Hunde weiß." Und so viele  Kunden raten mir dazu, doch endlich einmal ein Buch zu schreiben. Das erfüllt mich schon mit einem gewissen Stolz, wirkt  motivierend und zeigt mir, dass ich den Weg Ihrer flexiblen Hundeschule anscheinend richtig für Sie und Ihren Hund  beschreite.

 

Auch weiterhin möchten wir Sie und Ihren Hund mittels unserer auf Sie flexibel abgestimmten Aufgabenstellungen und Anforderungen dahingehend unterstützend, auf Wunsch noch höher und noch weiter zu kommen: 



Huskymischlingshündin Becá

Jagdhundmischlingshündin Lara

 

 Für meine Fortbildungen für Sie sind mir Fachbücher nicht immer ausreichend. Z. B. war die Fortbildungsveranstaltung des  VDH´s unter der Leitung von Prof. Dr. Martin Fischer von der Universität Jena - die Jenaer Studie zur Fortbewegung des  Hundes - mittels Bild- und Videomaterial äußerst anschaulich und nachhaltig.

 Nur so kann ich meine folgenden Wünsche in meiner Hundeschule für Sie mit einfließen lassen:

 

Ganzheitliches Denken


Der Gesundheitsaspekt - ein äußerst wichtiges Thema

 Seitens meines Wissens dieser Bewegungsstudie kann ich Ihnen z. B. ein ganzheitliches Agility anbieten, um Ihre und die  Gesundheit Ihres Hundes nicht zu beeinträchtigen, sondern noch zu fördern und zu unterstützen, sodass Sie lange Freude
 an einem gesunden Hund an Ihrer Seite haben werden.

 Ich nehme auch Fortbildungen zu Physiotherapie wahr, auch TTouch ist ein großes Thema.

 Selber betreibe ich Phytotherapie - insbesondere die Heilpflanzenkunde - und gebe mein Wissen sehr gerne an Sie weiter.

 Ich besuche Vorträge zu Homöopathie, Konstitutionsmitteln, Bachblüten und Schüssler Salzen. Eine Tierheilpraktikerin hielt  einen Vortrag bei uns in der Hundeschule.

 Wenn Sie dies wünschen, gebe ich gerne Informationen und Tipps in Bezug auf die Balance zwischen alternativen  Heilmethoden und der Schulmedizin.

 Die biologisch artgerechte Ernährung ist ein großes Steckenpferd von uns. Gerne beraten wir Sie allumfassend unter  Berücksichtigung der Rasse Ihres Hundes, des Alters und der Auslastung. Hierfür greife ich auf die neuesten  wissenschaftlichen Erkenntnisse zurück und bediene mich meiner jahrelangen praktischen Erfahrung.

 Ganzheitlich möchte ich Sie nach und nach an das große Thema Hunde heranführen. Hierzu gehört für mich auch, dass ich
 als eine Art Vermittler zwischen Ihnen und Ihrem Hund fungiere.
 

Weiterhin möchten wir uns als Wegbegleiter verstehen, Sie aus ganzheitlicher Sicht unterstützen und die Lebensqualität Ihres Hundes steigern und aufrecht erhalten::



Dalmatinerrüde Balou

Border Collierüde Marvin

 

In Zukunft möchte ich weiterhin Aufgaben an Sie und Ihren Hund stellen,
an denen Sie beide Spaß haben:



Jenny bei der Erarbeitung von Hütekommandos 

Linus, Frieda und Benny während einer Gruppenstunde

 

Zielsetzung


 So viele Erfahrungswerte zeigen, dass viele Missverständnisse zwischen Mensch und Hund bestehen. An unsere Hunde  werden immer größere gesellschaftliche Anforderungen gestellt. Unsere Hunde nehmen in der Gesellschaft inzwischen zum  Glück einen sehr hohen Stellenwert ein.

 Ich möchte zum Verständnis zwischen Mensch und Hund beitragen und auch die Kommunikation verbessern. Ich wünsche
 mir für Sie einen Hund an Ihrer Seite, der Sie überall hinbegleiten kann mit einem harmonischen und stressfreien Alltag.

 Ihr Hund tut so viel für Sie - geben Sie ihm etwas davon zurück. Auch hierfür steht meine Hundeschule. Gönnen Sie Ihrem
 Hund einmal eine Auszeit und lassen Sie ihn einfach mal zwischendurch wieder Hund sein:



Hunde im Freilauf während einer
Gruppenstunde  

Nele, Emma und Tessy auf der Freilauffläche des Tierparkes Olderdissen


 Was gibt es Schöneres als ein glücklicher Hund, der nach wunderschönen Erlebnissen mit Ihnen bei uns ausgelastet ist:


Mischlingshündin Kara


Husky-Mischlingshündin Brenda


Auch weiterhin möchte ich mit Ihren und meinen Ideen viele wunderschöne Erlebnisse
in Zukunft umsetzen, wie z. B. 


das Hineinschnuppern in
Herstellungsverfahren


und mit vielen weiteren Sparten auf Tuchfühlung gehen

 

 Werden auch Sie Teil unserer Hundeschule, ich freue mich auf Sie,

 herzlichst, Ihre Sabine Zoglauer

 

Hier kommen Sie zu meiner persönlichen Vorstellung und die meiner 3 Hunde:

 



 Impressum:

Sabine Zoglauer
Elmsbrink 6
49328 Melle
Tel.: (01 52) 34 25 02 79

zersab@arcor.de
USt.-IdNr.: DE241895744 

 

Copyright © 2005-2017 Die flexible Hundeschule - Sabine Zoglauer. Alle Rechte vorbehalten.
info@die-flexible-hundeschule.de